GeBEPicture

 

PI 119 / 2014 - Schützt Druckwerk und spart Folgekosten:

 

GeBE-COMPACT Plus Drucker mit Presenter-Einheit

 

Germering, 07. Januar 2014.
Einen ihrer kompaktesten Einbau-Thermodrucker zeigt GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH zur embedded world 2014 als Platz sparende Komponente für beengte Einbausituationen. Seine jetzt optional erhältliche Präsenter-Einheit wirkt sich zudem kostensparend aus. Denn sie schützt effektiv vor unsachgemäßer Handhabung bei der Papierentnahme. Und das verhindert Schäden am Druckwerk und somit Folgekosten. Der GeBE-COMPACT Plus eignet sich für Belege, Tickets oder dünne Karten bis zu 200µm Stärke. Seine Druckergebnisse bringt er in High Speed mit bis zu 200mm/s und einer perfekt lesbaren Druckauflösung von bis zu 300dpi aufs Papier. Mit seinem extrem kompakten Aufbau und ohne Papierhalterung findet er in Automaten oder Schränke und Terminals meist genügend Raum und arbeitet dort mit einer Betriebsspannung von 10,8 bis 26,5V am Netz ebenso wie netzunabhängig. Den Papierrollenhalter ergänzt GeBE nach Kundenwunsch und passt die Komponente bereits ab kleineren Serien an die Applikation des Kunden an.
GeBE stellt aus auf der embedded world vom 25. bis 27.02.2014 in Halle 1 am Stand 1-169.
Gegen unsachgemäße Bedienung gewappnet
Den COMPACT Plus Drucker liefert GeBE für 60 und 82mm Papierbreite, auf Kundenwunsch mit der vorgelagerten Präsenter-Einheit. Mit ihr gelangt der Ausdruck erst in die Hände des Bedieners, wenn der Druckvorgang im Inneren bereits vollständig abgeschlossen ist. Somit kann kein Ziehen oder Zerren den Druckprozess beeinflussen. Außerdem bietet der Druckerhersteller eine Anti-Stau-Einheit an, die hilft, Papierstaus zu vermeiden. Sie stoppt sofort den Druckprozess, wenn Einwirkungen von außen auf den Ausdruck stattfinden. Der GeBE-COMPACT Plus Printer eignet sich demnach gut für Applikationen, bei denen eine hohe Frequentierung durch unterschiedliche Benutzer erwartet wird.
Auf Wind und Wetter abgestimmt
Das Heavy Duty Druckwerk dieser Druckerserie beweist extreme Ausdauer beim Schneiden starker Papiere im Voll- und Segmentschnitt. Dank Edelstahl-Schneidevorrichtung bleibt die Druckerkomponente drinnen wie draußen korrosionsfrei, und auch der Druckkopf hält in humider Umgebung gut Stand. Ein Controller-Schutzlack bewahrt die empfindliche Steuereinheit vor Feuchtigkeit. Mit den vom Hersteller empfohlenen Papieren druckt der GeBE-COMPACT Plus in einem Bereich von -20°C bis +70°C also bei Wind und Wetter absolut stabil.
GeBE-COMAPCT Plus

 

 

Downloads

GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH • Beethovenstraße 15 • 82110 Germering • Germany • Phone: +49 89.894141-0 • Fax: +49 89.8402168 • info@gebe.net

Geschäftsführerin: Sandra Pabst, Brigitte Breidenbach • Sitz: Germering • HR München B 75 990 • UST-Id.-Nr.: DE128225231