Praxisvorteil: höchste Effizienz.

 

Skalierter GeBE Ticketdrucker jetzt mit AMCON.POS Kassensystem im Einsatz.

 

Germering, 28. Februar 2023.

Der Thermodrucker GeBE-PIANO Box des Herstellers GeBE Elektronik und Feinwerktechnik kommt jetzt in einer neuen, extra großen Ausführung zum Einsatz. Das niedersächsische Unternehmen AMCON Software GmbH ergänzt seit kurzem seine AMCON.POS Software für Kassensysteme mit dem neuen Fahrscheindrucker zur sicheren Ticket-Verarbeitung aus Bayern (Bild: AMCON Software GmbH). Den Anforderungen des Kunden angepasst, erweist sich das skalierte Thermodrucksystem in der Praxis als höchst effizient.

Der Ticketdrucker GeBE-PIANO Box ist in der Standardausführung für den ÖPNV Bedarf ausgelegt und bringt bereits mit, was auch das Cloppenburger Software Unternehmen für seine Kassensystem-Lösung zum Fahrscheinverkauf in ÖPNV Vorverkaufsstellen benötigt. Darüber hinaus lautete die Vorgabe seitens AMCON: Den Drucker für einen erheblich größeren Papiervorrat anpassen sowie eine zusätzliche, manuelle Öffnungsvorrichtung anbringen.
Mit neuen Abmaßen bevorratet der kundenspezifisch ausgeführte Ticketdrucker jetzt Papierrollen mit einem Durchmesser bis zu 150mm. Verglichen mit dem Standarddrucker, der Rollen mit maximal 120mm Durchmesser fasst, bedeutet das konkret: Ein um rund 75% größerer Papiervorrat verringert die nötigen Papierwechsel in der Praxis enorm. Das spart viel Zeit und sorgt für weniger Stress und Wartezeiten an der Kasse. Dank der nachgerüsteten, manuellen Schließfunktion haben die Beschäftigten in den Ticketverkaufsstellen jederzeit Zugriff auf das Ticketpapier, unabhängig von dem standardmäßig vorgesehenen, softwaregesteuerten Öffnungsmechanismus. GeBE realisiert kundenspezifische Anpassungen von Thermodruckern bereits ab kleineren Stückzahlen.
Sicher drucken, scannen, tracken.
Alle Features des Thermodruckers GeBE-PIANO Box sind auf den ÖPNV Ticketdruck ausgerichtet. Er bedruckt Papiere mit einer Dicke von 80 bis 200µm, sorgt mit einer Auflösung von 300dpi für ein exzellentes Druckbild und erledigt sowohl Voll- und als auch Teilschnitte. Die Druckereinheit bietet verschiedene Sensoren, die zur höchstmöglichen BetriebsSicherheit beitragen. Der BarcodeScanner sorgt für lückenloses Tracken der ausgegebenen Fahrscheine, die in Hochgeschwindigkeit von bis zu 250mm/s bedruckt werden.
Das schützende, formschöne Gehäuse lässt sich nur mittels Softwarebefehl öffnen, verhindert so unerlaubten Zugriff und beugt damit auch dem Diebstahl des wertvollen Fahrscheinpapiers vor. Standarddrucker wie dieser werden von dem Thermodrucker Spezialisten GeBE bedarfsgerecht und kosteneffizient angepasst.

 

Verwandte Themen:

 

Downloads

 

Ihre Kontaktdaten:

Mit dem Ausfüllen dieses Formulars erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenkombination in das Feld ein:"PTRFP"

GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH • Beethovenstraße 15 • 82110 Germering • Germany • +49 89 894141-0 • info@gebe.net

Geschäftsführerin: Sandra Pabst, Brigitte Breidenbach • Sitz: Germering • HR München B 75 990 • UST-Id.-Nr.: DE128225231

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website noch attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern. Mehr Infos